Erste Schritte mit Signum

Wählen Sie Wallet Software

Neue Konten werden in Software-Wallets erstellt. Die Software interagiert mit dem öffentlichen Hauptbuch von Signum, um die Übertragung von Signa und anderen Informationen in der Kette von einem Konto zum anderen zu erleichtern. Software ist sowohl für PCs als auch für mobile Geräte verfügbar. Pakete sind für Windows, macOS, Linux, Docker, iOS und Android verfügbar.

Signum Geldbörsen enthalten kein Signa. Signa existiert nur im verteilten öffentlichen Hauptbuch und ist unabhängig von einer bestimmten Softwareinstallation. Wenn das Gerät ausfällt, kann der Zugriff auf ein Konto mit einer neuen Softwareinstallation wiederhergestellt werden, solange die Passphrase bekannt ist. Führen Sie aus diesem Grund eine Aufzeichnung von Passphrasen in irgendeiner Form außerhalb des Geräts, auf dem die Software installiert ist.

Die sicherste und privatste Art, mit Signum zu interagieren, ist die Installation von Signum Node auf einem lokalen Computer, der vor Eindringlingen geschützt ist. Signum Node lädt und validiert eine vollständige Kopie der Blockchain, setzt alle Netzwerkprotokolle durch und trägt zu Sicherheit und Dezentralisierung bei, wann immer es ausgeführt wird. Thin Clients, also die Knoten, die keine Kopie der Blockchain verwalten, wie Phoenix und BTDEX, arbeiten, indem sie sich aus der Ferne mit synchronisierten Knoten verbinden.

Verwenden Sie nur die offizielle Software von Signum. Die offizielle Software von Signum ist Open Source unter einer GPL-Lizenz, geschützt durch einen Signaturprozess mit mehreren Signaturen und wird regelmäßig aktualisiert, um den Funktionen des Signum-Netzwerks besser zugänglich zu machen.

Verwenden Sie im Allgemeinen keine Online-Geldbörsen. Diese sind nicht offiziell, auch wenn sie offizielle Software verwenden. Sie entsprechen nicht der Vision von Signum für ein vollständig dezentrales und „vertrauenswürdiges“ System, da sie von Dritten kontrolliert werden und Sie die Eingabe einer Passphrase in ein Online-Formular erfordern. Es gibt keine Möglichkeit zu wissen, dass die Passphrase nicht aufgezeichnet wird. Sie können unter bestimmten Umständen nützlich sein, jedoch nur für Konten mit geringem Wert oder im schreibgeschützten Modus. Um Software im schreibgeschützten Modus zu verwenden, geben Sie eine Kontoadresse anstelle einer Passphrase ein.

    Zusätzliche Information:

    Für zusätzliche Sicherheit können Transaktionen auf einem nicht verbundenen Gerät signiert werden, sodass Passphrasen niemals dem Internet zugänglich gemacht werden. Weitere Informationen finden Sie unter Offline-Transaktionssignierung .

    Passphrasen sind nicht enthalten, wenn eine Transaktion an das Netzwerk gesendet wird. Es ist nur eine digitale Signatur zum einmaligen Gebrauch enthalten. Mithilfe der Kryptografie kann aus dieser Signatur abgeleitet werden, dass die Transaktion vom Eigentümer des Kontos autorisiert wurde, das sie erstellt hat. Die tatsächliche Passphrase kann jedoch nicht aus der Signatur abgeleitet werden.

    Obwohl Signum technisch gesehen keine Datenschutzmünze oder -plattform ist, ist es von Natur aus privat. Es gibt keine Aufzeichnungen, die eine öffentliche Adresse auf eine bestimmte Kontoinhaber in einer persönlich identifizierbaren Weise beziehen. Personenbezogene Daten werden nur weitergegeben, wenn ein Kontoinhaber diese im Rahmen des normalen Geschäftsverkehrs, beispielsweise bei der Bestellung eines Produkts, offenlegt. Eine Möglichkeit zur Verbesserung der Privatsphäre besteht darin, separate Konten für verschiedene Zwecke zu führen.

    Signum Node

    Das Softwarepaket zum Betrieb eines synchronisierten Knotens. (Erzwingt Protokoll)

    BTDEX

    Einfach zu bedienendes All-in-One-Paket für Plot-, Mining- und wichtige Brieftaschenfunktionen.

    Konten

    Auf Signum-Konten wird über eine einzige Passphrase zugegriffen, die sorgfältig geschützt werden muss.

    Online-Geldbörsen

    Dritte kontrollieren Online-Geldbörsen, sodass sie für keinen Zweck als sicher angesehen werden können.

    Passphrasen

    Passphrasen sollten niemals in ein Online-Formular eingegeben werden.

    Reservieren Sie ein Signum-Konto

    Wenn Sie bereits ein Signum-Konto haben, geben Sie die Passphrase ein und überspringen Sie den Rest dieses Abschnitts. Andernfalls reservieren Sie ein Konto wie folgt:

    Befolgen Sie die Anweisungen in der von Ihnen ausgewählten Software, um ein Signum-Konto zu reservieren. Der Prozess generiert automatisch eine sichere Passphrase. Diese Passphrase ist das einzige Detail, das den Zugriff auf das Konto steuert. Wenn diese Passphrase verloren geht, hat das zugeordnete Konto keinen Wert mehr, da ohne die zugehörige Passphrase nicht auf sie zugegriffen werden kann. Es liegt in der Verantwortung des Kontoinhabers, die Passphrase zu schützen.

    Jede Zeichenfolge kann als Passphrase dienen, aber eine lange zufällige Passphrase ist der beste Weg, um ein Konto zu schützen. Signum Node generiert automatisch randomisierte Passphrasen, die ausreichend Schutz bieten. Ändern Sie die automatisch generierte Passphrase nicht ohne ein umfassendes Verständnis von Entropie und Kryptographie. Ohne dieses Verständnis kann eine selbst erstellte Passphrase als ausreichend erscheinen, wenn sie in Wirklichkeit leicht auffindbar ist.

    Passphrasen sind nach Abschluss der Kontoeinrichtung unveränderlich.

    Klicken Sie hier, um ein bequemes Formular zum Aufzeichnen Ihrer Passphrase zu erhalten: Passphrase-Datensatz

    4 + 9 =

    Share This